Maschinenleasing

Etwa 23 Prozent der gesamtwirtschaftlichen Investitionen in Deutschland wurden 2008 durch Leasingverträge abgewickelt. Damit war der Leasinganteil so hoch wie nie zuvor. Insbesondere bei teuren und langlebigen Wirtschaftsgütern hat sich das Leasing als Form der Finanzierung aufgrund der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten durchgesetzt.
Auch die Kunden der Nürnberger Leasing sind hiervon überzeugt. Handwerksbetriebe wie Bäckereien und Druckereien, aber auch Industriebetriebe der Metall- oder Kunststoffverarbeitung profitieren von unseren Modellen der Anlagenfinanzierung. Neben dem klassischen Leasing kommt dabei auch ein langfristig gewinnbringender Mietkauf in Frage. Sicherheit gewährt den Kunden in beiden Fällen die nötige Maschinenbruchversicherung, die von der Nürnberger Leasing selbstverständlich mit angeboten wird.

Ein persönliches Beratungsgespräch mit einem unserer Mitarbeiter kann hier über unser Kontaktformular vereinbart werden.

Die Vertragstypen
Die Finanzierung von Maschinen und Anlagen ist über drei verschiedene Verträge mit der Nürnberger Leasing GmbH möglich.

Der Vollamortisations-Leasing-Vertrag ...
... ist ein Vertrag ohne Restwert, der sich besonders für innovative Wirtschaftsgüter mit einem kurzen Produktlebenszyklus eignet. Hierzu zählen zum Beispiel Rechner, Büromaschinen und Telefonanlagen, die meistens einem schnellen Wertverfall unterlegen sind.

Der Teilamortisations-Leasing-Vertrag ...
... vereinbart einen Restwert, der bei der Kalkulation der monatlichen Rate berücksichtigt wird. Dieser Vertragstyp ist für das Kfz-Leasing üblich und eignet sich darüber hinaus sehr gut für langfristig einzusetzende Maschinen.

Der Mietkauf-Vertrag ...
... kommt für Kunden in Frage, die das zu finanzierende Objekt in der Bilanz als Anlagevermögen aktivieren möchten. Das juristische Eigentum am Wirtschaftsgut wird mit Zahlung der letzten Rate erlangt.

Sehr geehrte Besucher, unsere Webpräsenz wird derzeit komplett überarbeit.
Ab dem 01.12.2016 finden Sie an dieser Stelle unsere neue Webseite!
Sie werden in 8 Sekunden auf die derzeitige Seite weitergeleitet.